Urlaub mit Hund in Österreich

Wohin mit dem vierbeinigen Liebling, wenn Urlaub geplant ist? Diese Frage stellen sich vermutlich viele Hundebesitzer. Es kann sehr aufwendig sein einen Aufpasser für seine Fellnase zu finden und Tierpensionen kommen oftmals nicht in Frage. Kein Problem – eine Reihe von Hundehotels und hundefreundlichen Pensionen in ganz Österreich freuen sich sowohl über zwei-, als auch über vierbeinigen Besuch.

schnuffeliger Hund liegt in Wiese
Hund CC0 Pixabay

Urlaub mit Hund in Österreich

Nachfolgend werden Unterkünfte vorgestellt, wo Urlaub mit Hund genossen werden kann.

Urlaub mit Hund in Tirol

  • Hotel Riederhof – Tirol

Verwöhnt werden hier alle Besucher. Das Hotel, welches 1991 als erstes Hundehotel in Tirol gegründet wurde, bietet Wellness pur. In einem großen Spa-Bereich stehen ein beheizter Außenpool, Dampfbad und ein Ruhe- sowie Massage-Bereich zur Verfügung. Auch für die Hunde steht Verwöhnung am Programm. Hundefriseur, Hundewaschanlage sowie verschiedene Behandlungen wie z.B. Bewegungs- und Elektrotherapie sorgen dafür, dass sich die Verbeiner rundum wohl fühlen. Angeboten werden zudem ein Gassi-Service, eine Hundeschule sowie Physiotherapie.

  • Panoramahotel Inntalerhof – Tirol

Ebenfalls in Tirol findet sich das Panoramahotel Inntalerhof. Die Natur kann auf den zahlreichen Wander-, Berg- und Klettersteigrouten erkundet werden. Ein Hundesitter ermöglicht auch einen Besuch im Spa oder einen Tag auf den Skiern. Eine riesige Liegewiese lässt Hundeherzen höher schlagen. Eine Hunde-Info-Mappe gibt einen Überblick über die wichtigsten Informationen und Freizeitangebote. Im Angebot steht des Weiteren ein Futter-Service, das auch spezielle Diäten berücksichtigt.

Hundehotels in Salzburg

  • Hotel Grimming – Salzburg

Eine Runde Schwimmen im Badeteich, auf der Hundewiese chillen und Energie freilassen können Hunde im Agility-Parcour. Die Besitzer können sich im Wohlfühlbereich mit Sauna, Infrarotkabine und Regendusche entspannen. Das Hotel Grimming liegt im Nationalpark Hohe Tauern. Schneebedeckte Landschaft im Winter und saftige Wiesen im Sommer – ein unvergessliches Erlebnis für Hund, Herrchen und Frauchen.

  • Hotel Aloisia – Salzburg

Ein weiteres hundefreundliches Hotel befindet sich im Salzburger Lungau. Dem in dritter Generation geführten Hotel ist der persönliche Kontakt zu seinen Gästen sehr wichtig. So kann es schon mal vorkommen, dass die Gastgeber mit den Gästen einen Ausflug unternehmen. Wer gerne mit seinem Hund oder seinen Hunden Zeit in der Natur verbringt wird die Gegend lieben. Bäche, Flüsse und Seen entlang den unzähligen Wanderwegen in Kombination mit einer traumhaften Berglandschaft versprechen tolle, gemeinsame Erlebnisse.

Hotels für Hunde im Burgenland

  • Larimar Hotel Therme Spa – Burgenland

Luxus pur steht im Larimar Hotel Therme Spa am Programm. Schon morgens startet der vierbeinige Freund den Tag im abgetrennten Gartenbereich mit einem Begrüßungsleckerli. Ein Gartenbereich ist im geräumigen Hotelzimmer inkludiert. Reichlich Auslauf verspricht eine großflächige Hundewiese. Abkühlen können sich die Vierbeiner im Hundeschwimmteich. Herrchen und Frauchen können sich in der Larimar-Therme entspannen, während sich das Haustier eine ausgiebige Hunde-Massage gönnt. Spaziergänge in der burgenländischen Landschaft machen hungrig und so erwartet die Hunde ein frisch zubereitetes Hunde-Menü. Natürlich kommen auch die Besitzer kulinarisch nicht zu kurz.

  • Das Eisenberg – Burgenland

Die Unterkunft liegt im Dreiländereck im Süd-Burgenland. Die Hundebesitzer können in der Kräutersauna relaxen, die Seele bei einer Überwasser-Massage baumeln lassen und frische Luft bei einem Spaziergang durch die Weinberge genießen. Nicht nur die Zweibeiner können sich verwöhnen lassen. Für die Vierbeiner steht ein Hundespielplatz inklusive Hundedusche und Agility-Elementen zur Verfügung. Spaziergänge auf den vielen Wanderwegen lassen Hundeherzen höher schlagen. Zudem kümmert sich gerne ein Hundesitter um den Liebling. Regelmäßig werden des Weiteren Seminare mit einem Hunde-Profi zu verschiedenen Themen veranstaltet.

Urlaubstipps mit Hund in Kärnten

  • Hotel Eschenhof – Kärnten

Kulinarisch legt das Naturhotel den Fokus auf biologische und nachhaltige Kost. In Verbindung mit einer ruhigen und naturbelassenen Umgebung lädt diese Unterkunft zum Verweilen ein. Im Gegensatz zu einem oftmals stressigen Alltag verspricht die Unterkunft Entschleunigung sowie Einklang mit der Natur. Erreicht werden kann dies unter anderem mittels einer Wanderung durch die Nockberge oder bei einer Kräuter-Stempel-Massage in der Ruheoase Silencium. Der Hund kommt hier ebenfalls nicht zu kurz. Eine Spezialistin bietet eine erholsame Hundemassage an und zeigt den Besitzern auch, welche Übungen das Wohlbefinden der Fellnase erhöhen.

  • Hotel Landhof Irschen – Kärnten

Ein weiteres Hundehotel in Kärnten befindet sich im Natur- und Kräuterdorf Irschen. Wer gerne Wanderungen in der Natur unternimmt wird die Region mit Wäldern, Wiesen, Bergen und Seen lieben. Von der Unterkunft aus starten verschiedene Wanderwege. Die Gastgeber können ihren Besuchern hier zahlreiche Tipps geben, auch welche Wege sich mit Hund am besten eignen. An heißen Tagen bietet der atemberaubende Weißensee eine optimale Abkühlung. Mit Blick auf die Lienzer Dolomiten lädt der rund 1.000 m² große Kräutergarten zum Schlendern ein.

Ausflug mit Hund in der Steiermark

  • Almfrieden Hotel – Steiermark

Während jeder Jahreszeit heißt das Hotel am Fuße des Dachsteins Gäste willkommen. Im Sommer laden zahlreiche Wandertouren, Hütten sowie Almen zu einem unvergesslichen Wandererlebnis mit den Vierbeinern ein. In der kalten Zeit können sich Besucher auf die Skipisten schwingen sowie zahlreiche Langlauf-Strecken ausprobieren. In dieser Zeit wird für die Fellnasen ein liebevoller Hundesitter bereitgestellt. Entspannung steht sowohl für Frauchen und Herrchen, als auch für Hunde am Programm. Ein Hunderestaurant, eine Hundewaschstraße, eine Hunde-Snackbar sowie ein Indoor-Hundespielraum sorgen für Entspannung des Vierbeiners.

  • Naturparkhotel Lambrechterhof – Steiermark

Direkt im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen liegt der Lambrechterhof. Mit mehr als 150 Wanderwegen und dem Murtaler Skigebiet eignet sich die Umgebung optimal für Hunde und naturbegeisterte Besitzer. Nach einer Wanderung können es sich Zwei- und Vierbeiner im hundefreundlich ausgestatteten Zimmer gemütlich machen.

Herz, das Zeichen für Liebe

Kuschelhotels in Österreich – Kuschelhotel und Liebeshotel

Blick auf die Gebirgsgruppe Wilder Kaiser

Wellnesshotel Tirol – Urlaub und Wellness