Therme Oberösterreich – Wellness Oberösterreich

Oberösterreichs Wellnessoasen auf einen Blick

Österreichs viertgrößtes Bundesland hat so einiges zu bieten. Hier befindet sich beispielsweise das romantische Salzkammergut mit beinahe siebzig Seen. Oberösterreich hat für Wanderer, Kulturbegeisterte, Wasserratten und Erholungssuchende so einiges zu bieten. Die beiden letztgenannten werden sich über das Thermenangebot Therme Oberösterreich – Wellness Oberösterreich besonders freuen. Von Erholung über Wellness bis hin zu Abenteuer steht in den unterschiedlichsten Thermen alles am Programm.

Therme Oberösterreich – Wellness Oberösterreich

Um ein besseres Bild über das Angebot und die Schwerpunkte der einzelnen Thermen zu erhalten, werden diese nachfolgend kurz vorgestellt.

Therme Bad Schallerbach

Das Angebot des Eurothermen Resorts Bad Schallerbach zeichnet sich durch seine Vielfalt aus. So werden die verschiedensten Bedürfnisse von Groß und Klein angesprochen. Auf einer großen Fläche finden sich einerseits zahlreiche Attraktionen für Erholungsliebhaber und andererseits diverse Aktivitäten für die ganze Familie. Damit auch in Oberösterreich Südseeflair aufkommt sorgt die Cabrio-Therme Tropicana. Sobald es die Temperaturen zulassen öffnet der Thermen-Wintergarten sein Glasdach. Dieser ist der größte Thermen-Wintergarten in ganz Österreich. 35 °C warmes Thermalwasser, Sprudelsitze, zahlreiche Whirlliegen, Massagedüsen sowie heilende Gesundheitspools verwandeln die Therme in eine paradiesische Lagune mit Palmen.

Urlaubsfeeling kommt zudem durch Poolbars, einem einzigartigen Tropicana-Beach sowie einem Sandstrand auf. Einzigartig ist nicht nur der Tropicana-Beach, sondern auch das Sauna-Bergdorf AusZeit. Die Kombination aus kraftvollem Naturstein, exklusiven Relax-Chalets und echten Holz-Hütten macht das Bergdorf zu einem besonderen Erlebnis. Hier findet man auf drei Ebenen mehr als 40 Sauna- und Relaxattraktionen. Diese ermöglichen eine Reise zu sich selbst. Erwähnenswert ist des Weiteren das Most-Fassl. Dies ist eine Eventsauna im größten Mostfass weltweit. Die Gäste können sich hier auf spezielle Saunaaufgüsse rund um das Thema Most freuen oder auf eine Lehmsauna, in der Brot gebacken wird, welches man im Anschluss verkosten kann. Kleine Thermenbesucher kommen ebenso auf ihre Kosten in der Piratenwelt Aquapulco. Auspowern kann man sich hier im Wasserspielgarten, im 5D-Kino, in der Piratenbucht oder auf fünf verschiedenen Rutschen.

Therme Mediterrana – Bad Hall

Südländisches Urlaubsflair kommt bei einem Besuch der Therme Mediterrana auf. Die einzigartige, mediterrane Architektur versprüht exotische Stimmung und lässt den stressigen Alltag vergessen. Der Fokus der Therme liegt auf dem Wohlbefinden für Körper und Geist sowie auf Entspannung. Für eine Atmosphäre der Harmonie und Ruhe sorgen attraktive, lichtdurchflutete Ruheräume sowie eine weitläufige Wasserfläche mit zahlreichen Attraktionen.

Viele Highlights sind in der Saunawelt zu finden. Hier wird es nie langweilig, denn hier können unzählige Saunen genossen werden. Es steht unter anderem eine Finnsauna, Aroma-Aufguss-Sauna, Bio-Farblichtsauna, Infrarot-Kabine und noch vieles mehr zur Verfügung.

Spa Resort Therme Geinberg

Die Therme Geinberg zeichnet sich durch ihre Integration in die naturbelassene, harmonische Landschaft des Innviertels aus. Pure Entspannung findet sich auf über 3.000 m² Wasserfläche verteilt auf drei Wasserwelten. Abwechslung bietet ein warmes Thermalbecken, eine karibische Salzwasserlagune und ein Sportbecken. Die Temperaturen der Becken sind unterschiedlich und liegen zwischen 26 und 36 °C. Die lichtdurchfluteten Ruheräume locken Erholungssuchende an, denn hier wird für jeden Gast eine Komfort-Liege garantiert.

Im Außenbereich sorgen zudem weitläufige Liegeflächen, Grünoasen und ein feiner Sandstrand in der warmen Jahreszeit dafür, dass man die Therme rundum erholt verlässt. Karibik-Feeling das ganze Jahr über kann man in der Karibik-Saunawelt genießen. Diese erweitert das Angebot der karibischen Salzwasser-Lagune im Freien um elf Themen-Saunen, Dampfbäder, Sunset-Lounge, exotische Cocktails und noch vielem mehr. Nur einen Schritt weiter ist das karibische Flair vergessen und man taucht ein in eine Welt aus 1.001 Nacht.

In der geheimnisvollen Welt angekommen strömt sofort orientalischer Duft, wie Jasmin oder Orangenblüte, in die Nase. Hier können Thermenbesucher dem hektischen Alltag entfliehen. Wer sich aktiv betätigen möchte wird von Thermen-Coaches unterstützt. Jeden Tag findet zudem Wasser-Gymnastik statt und auspowern kann man sich auch im Fitnessstudio. Das Marktrestaurant mit Wintergarten und Bars sowohl im Innen-, als auch im Außenbereich sorgt für kulinarischen Genuss.

Salzkammergut Therme – Bad Ischl

Inmitten des schönen Salzkammerguts befindet sich die Salzkammergut Therme. Prägend ist, wie für die Region, das Thema Salz und Sole. Bad Ischl ist ein Ort, der noch den nostalgischen Charme einer Kaiserstadt versprüht. Relaxed werden kann im warmen Wasser der Therme umgeben von einer faszinierenden Berglandschaft. Das Thermalwasser ist mit Sole versetzt und wirkt sich so positiv auf Haut und Atemwege aus. Die Thermenbesucher erwartet im Innenbereich ein großes Sole-Becken inklusive Sprudelliegen sowie ein 38 °C warmer Whirlpool.

Das Highlight versteckt sich jedoch im Außenbereich, und zwar die Wasserattraktion „Lazy River“. Dabei schlängelt sich ein langsam fließender Fluss vorbei an der Salzgrotte, dem Gradierwerk sowie den Whirl-Liegen. Wer auf der Suche nach Erholung ist wird die großzügige Saunawelt Relaxium lieben. Hier stehen exklusive Genusszonen zur Verfügung, die unter anderem eine Stollensauna, Infrarotkabinen und eine Bergwerk-Sauna im Saunagarten beherbergen. Im Resort werden zudem verschiedene Wellness- und Beautyanwendungen angeboten, ebenso wie hoch qualifizierte Therapien des Gesundheitszentrums Physikarium.

Weitere Thermen in der Nähe: Therme Niederösterreich

Therme Vorarlberg – Wellness Vorarlberg

Wandern mit Kindern in Kärnten