Stuibenfall – der höchste Wasserfall Tirols

Entstehend aus dem Horlachsbach fallen die Wassermassen über zwei Steilstufen in die Tiefe. Der Stuibenfall, mit 150 Metern der höchste Wasserfall Tirols, befindet sich in Umhausen im Ötztal. Der Wasserfall ist von oben vom Gasthof Stuibenfall startend zugänglich, so wie von unten ab dem Parkplatz Bischoffsplatz (Landstraße Richtgung Umhausen). Der untere Bereich des Wasserfalls ist ab dem Parkplatz in 30 bis 60 Minuten zu Fuß und auch mit Kinderwagen erreichbar.

Das neue Wegesystem beinhaltet 700 Stufen und eine 80 Meter lange Hängebrücke, sowie einige Aussichtsplattformen.


Stuibenfall CC0 Pixabay

Panorama Stuibenfall

Über das neue Wegesystem marschiert man neben dem Wasserfall und hat den Stuibenfall ständig im Blickfeld 🙂 Für alle schwindelfreien Besucher gibt es auch noch einen eigenen Klettersteig.

Lage des Wasserfalls

Karte:

Weitere Details gibt es bei der Gemeinde Umhausen.


Aufstieg über Holzweg

Top 10 – Die schönsten Klammen in Österreich

Erdbeeren selber pflücken – Erdbeerfelder