Schokoladen – Schokoladenmuseum – süße Ausflugsziele

Die Fastenzeit kommt und geht – was uns bleibt sind Schokoladen, Schokoladenmuseum, oder sogar Schokofabrik bzw. Schokoladefabrik. Wir haben genau die richtigen Ausflugsziele für euch, um einmal ordentlich zu sündigen. Süße Versuchungen warten an jeder Ecke, für Naschkatzen genau die richtige Adressen…

Schokoladenstücke
Schokoladen CC0 Pixabay

Schokoladen und Schokoladenfabrik

Werksverkauf bei Lindt & Sprüngli

In Niederösterreich beheimatet liegt eine Werksverkaufsstätte des beliebten Schokolade-Herstellers Lindt. In Gloggnitz wird neben dem Standardsortiment auch günstige Saisonware und Bruchware, die aufgrund von bloßen Verpackungsmängeln nicht im Supermarkt verkäuflich ist, zu günstigen Preisen angeboten. Während eures Einkaufs könnt ihr leckere Gratis-Kostproben zu euch nehmen.

Mozartkugelseminar

Wo, außer in Salzburg, könnte ein derartig tolles Seminar stattfinden? In der Erlebniskonditorei Dallmann in St. Gilgen am Wolfgangsee wird euch gezeigt, wie ihr selbst Mozartkugeln nach Originalrezept zubereiten könnt. Schon der Klang der drei Hauptbestandteile – Schokolade, Marzipan und Nougat – macht Appetit auf mehr.

Zotter Schokoladen Manufaktur

Für besonders nachhaltige Nascher ist Zotter in Riegersburg in der Steiermark das ideale Ziel. Ihr könnt euch durch das komplette Sortiment der Bio-Schokolade durchkosten, bekommt wertvolle Infos über die Herkunft der Zutaten und könnt jeden Schritt der Herstellung mitverfolgen. Interessant und wahnsinnig lecker zugleich. Wenn ihr dann genug vom Süßen habt, könnt ihr im Essbaren Tiergarten etwas deftiges zu euch nehmen und bei einem gemütlichen Spaziergang die Kalorien wieder verbrennen.

Schokoladenmuseum – Schoko Museum Wien

In der Bundeshauptstadt, gelegen im 23. Wiener Gemeindebezirk, empfängt das Schoko Museum von Heindl interessierte Naschkatzen. Ihr könnt an einer Führung teilnehmen und bekommt jede Menge leckerer Kostproben. Es gibt auch einen Kinderworkshop, bei dem die Kleinen ihre eigenen Pralinen herstellen können. Ein toller Ausflug für die ganze Familie.

Milka Lädele – Schokoladenfabrik

Die lila Kuh darf natürlich nicht fehlen. In Bludenz in Vorarlberg könnt ihr im Milka Lädele die beliebte Schokolade nach Herzenslust verkosten und mittels Touchscreen die Produktionsschritte nachempfinden. Danach könnt ihr euch im Factory Outlet mit Schokoladenvorräten für zu Hause eindecken. Ihr werdet auch über das ein oder andere Sammlerstück stolpern, das ihr sonst nirgends zu sehen bzw. kaufen bekommt.

Bachhalm Schokoladenmanufaktur

In Oberösterreich in Kirchdorf an der Krems liegt die Schokoladenmanufaktur vom Maître Chocolatiers Johannes F. Bachhalm. Die handgeschöpften Edelschokoladen werden mit Blüten, Gewürzen und Früchten veredelt und sind eine Anregung für alle Sinne. Im Schokoladenseminar erfährt man nach einer Filmvorführung wertvolle Infos vom Meister selbst. Anschließend dürft ihr an einer exklusiven Verkostung teilnehmen.

Kastner’s Lebzeltarium

Die traditionsreiche Lebkuchen-Erlebniswelt in Bad Leonfelden in Oberösterreich hat für Jung und Alt etwas zu bieten. Man erhält interessante Informationen rund um die Geschichte und Rohstoffe des Lebkuchens und darf selbst ein Lebkuchen-Herz verzieren. Im Fabrikshop kann man eine große Vielfalt an Produkten erwerben und das Lebzelter-Café lädt ein, den Tag gemütlich ausklingen zu lassen.

Schaubackstube erLEBZELTEREI

In Mariazell in der Steiermark sind die Pioniere der Lebkuchenherstellung zu Hause. Bei Lebkuchen Pirker wird die Herstellung in einer 3.500 Quadratmeter großen Schaubackstube zum Erlebnis für Besucher. Am gläsernen Besuchergang kann man jeden Schritt live mitverfolgen. Es gibt Riech-Stationen, Gewürz-Ratespiele und eine Bienen-Tafel, bei der man Wissenswertes über Bienen erfährt. Natürlich darf eine Verkostung nicht fehlen. Aus dem hauseigenen Shop kann man frische Lebkuchen mit nach Hause nehmen und Bruchware zum günstigen Preis erwerben.

Na, läuft euch auch schon das Wasser im Munde zusammen? Dann nichts wie los!

Austria – Österreich – Latein oder Urgermanisch?

Weinregion

Weinbauer – Winzer – Weinerzeuger