Schlechtwetter Graz – Tipps bei Regen

Die Schönheit der malerischen Hauptstadt der Steiermark an einem sonnigen Frühlingstag kann kaum unbemerkt bleiben. Doch im Winter und Herbst ziehen auch hier trübe Regenwolken über den Himmel und lassen den ein oder anderen Wochenendausflug buchstäblich ins Wasser fallen. Was tun also, wenn man am liebsten das Haus nicht verlassen würde? Nicht verzagen, hier gibt es Inspirationen für die grauen Tage des Jahres – Schlechtwetter Graz – Ausflug bei Regen

Blick auf die STadt Graz
Graz CC0 Pixabay

Schlechtwetter Graz – Ausflug bei Regen

Trampolin springen

Trampolinspringen ist ein Garant der guten Laune. Der vermutlich größte Trampolinpark Europas „Jump 25“ befindet sich in Karlsdorf bei Graz und liegt somit nur einen Katzensprung entfernt. Es finden hier auch regelmäßige Events statt, also nicht vergessen, nachzuschauen, ob etwas interessantes dabei ist!

Minigolf spielen

Indoor-Minigolf klingt nach einem seltenen Vergnügen, gibt es aber tatsächlich in Graz. Auf der großen und modernen Anlage gibt es 18 verschiedene Bahnen mit coolen Spezialeffekten wie Neonlicht und tropischem Flair.

Exit the Room

Dieses Live-Escape-Room-Spiel eignet sich besonders für kleine Gruppen zwischen 2 und 6 Personen. Eine Stunde hat man Zeit, um durch Logik, Rätseln und Trial and Error aus dem Raum herauszufinden. Die verschiedenen Themen reichen hier von Voodoo bis Zombie.

Lesen und Kaffeehaus

So wie Wien hat auch Graz gemütliche Kaffeehäuser. Hier können Sie gemütlich durch Tageszeitungen stöbern, ein eigenes Buch lesen oder sich entspannt mit Freunden unterhalten. Besonders schön sind die Kaffeehäuser im Joanneumsviertel.

Kinderatelier Vasata

Der Familienausflug kann wegen Regen nicht stattfinden? Kein Problem. Im Kinderatelier Vasata können sich groß und klein ganz nach Herzenslust austoben. Ob modellieren, malen, basteln. Alles ist möglich und das farbenfrohe Atelier wird Sie schnell das graue Wetter draußen vergessen lassen.

Museen & Galerien

Graz bietet eine ganze Menge an interessanter Kultur. Der botanische Garten etwa lässt Sie verschiedene Klimazonen erleben und das Landeszeughaus bietet eine Menge an alten Harnischen und Waffen, die bewundert werden können. Kunstinteressierte dürften vor allem am Kunsthaus Graz Gefallen finden, dessen ganze Architektur bereits ein Kunstwerk ist.

abendliche Stimmung mit Blick auf Innsbruck

Schlechtwetter Innsbruck – Freizeittipps bei Regen

Blick auf Boote am Neusiedlersee

Schlechtwetter Neusiedlersee und Ausflugs bei Regen Eisenstadt