Grimming – Fotomotiv und Panoramaberg

Der Grimming ist 2.351 Meter hoch und der höchste freistehende Berg der Alpen. In früheren Zeiten galt er sogar als höchster Berg der Steiermark – diese Rolle hat mittlerweile der Hohe Dachstein mit 2.995 Metern Höhe eingenommen. Der isolierte Gebirgsstock befindet sich zwischen dem Ennstal und dem Hinterberger Tal in der westlichen Steiermark und ist ein beliebtes Fotomotiv 🙂

Nicht nur als Fotomotiv, sondern vor allem zum Klettern und Wandern erfreut er sich großer Beliebtheit.

Grimming CC0 Pixabay

360-Grad Panoramablick vom Grimming

Vom Gipfel hat man ein besonderes „freies“ Panorama in die umliegenden Täler. Ein freistehender Berg ist doch mal etwas Anderes als wenn man sich inmitten eines Gebirgszugs, einer Gebirgskette befindet.


Großer Ahornboden im Karwendelgebirge

Großglockner Panorama und Webcams